Leistungen von Dr. Werner Buschbeck − Ihrem Zahnarzt für Chirurgie in 1130 Wien

Von der Zahnprophylaxe über die Parodontosebehandlung bis hin zu komplexen oralchirurgischen Eingriffen reicht meine breite Palette an
Leistungen. Dabei arbeite ich mit größter Sorgfalt und unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften im Interesse meiner Patienten.

Zahnarzt für Angstpatienten und Kiefergelenksprobleme in 1130 Wien

Angstpatienten und gesteigerte Schmerzempfindlichkeit

Absolut jeder Eingriff beim Zahnarzt kann durch eine lokale Betäubung schmerzfrei durchgeführt werden. Meistens kann ein Angstpatient durch ein ausführliches Gespräch und Eingehen auf seine Ängste von einem Eingriff in Vollnarkose abgehalten werden. Die Narkose stellt gerade in der Zahnheilkunde ein absolut unzulässiges Risiko dar. Immer wieder treten Todesfälle auf. Eine gute Vertrauensbasis nimmt die Angst und oft sind meine Patienten  erstaunt, wie unkompliziert die Behandlung sein kann.

Kiefergelenksprobleme

Stress, ausgelöst durch traumatisierende Ereignisse (Krankheit, familiäre Probleme oder Prüfungen) führen oft zu Pressen oder Knirschen. Morgendliche Kiefergelenksschmerzen weisen auf nächtliches Pressen hin. Durch Schienentherapie können diese Beschwerden gelindert  werden. Zahnfehlstellungen führen zu übermäßiger Belastung der Kiefergelenke und in weiterer Folge zu Knacken und Schmerzen. Auch hier  ist durch eine Schienentherapie Linderung zu erwarten.

Ästhetische Zahnmedizin und Kariessanierung für ein schönes Lächeln − Dr. Werner Buschbeck in 1130 Wien

Ästhetische Zahnmedizin

Ästhetische Restaurierungen sind die Visitenkarte unserer Ordination. Mit hochwertigen Kunststoffmaterialien in Schichttechnik lassen sich Zähne naturgetreu nachbilden. Durch Kunststoff- oder Keramikfacetten können die Zähne farbmäßig abgestimmt werden. Internes und externes Bleichen bei wurzelbehandelten Zähnen lassen stärkste Verfärbungen verschwinden.

Kariessanierung und Füllungstherapie

Durch Arbeiten mit der Lupenbrille versuchen wir die Füllungen so klein und so präzise wie möglich zu halten. Da jede restaurative Füllung ein Ablaufdatum hat, ist es notwendig, Kronen und Brücken erst als letzte Möglichkeit in Betracht zu ziehen. Je mehr eigene Zahnsubstanz erhalten wird, desto länger die Haltbarkeit eines Zahns. Deswegen braucht jede zahnerhaltende Therapie einen Bezug zur voraussichtlichen Lebensdauer des Patienten. Die entsprechende Behandlung wird mit dem  Patienten ausführlich besprochen und auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen.

Zahnersatz bei Dr. Werner Buschbeck in 1130 Wien

Festsitzender Zahnersatz (Brücken & Kronen)

Jahrzehntelange, regelmäßige Fortbildungen betreffend neue Keramikmaterialien und ästhetische Lösungen in Verbindung mit einem ausgezeichneten Zahntechniker führen zu lange haltbaren und komfortablen Versorgungen. Da nicht jedes Material für  jede Indikation einsetzbar ist, muss nach ausgiebiger Begutachtung und Beratung ein passendes Konzept erstellt werden.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Nach langjährigem Prothesentragen wird der Knochen durch Druck abgebaut. Dadurch lockern sich früher gut haltende Prothesen über die Jahre und  können oft nur mehr durch Fixierung mit Implantaten stabil gehalten werden. Auch bei sehr alten und gesundheitlich vorbelasteten Personen ist durch mikrochirurgische Eingriffe und zarter Implantationstechnik ein schonender Eingriff möglich. Vielen Patienten kann so auch noch im hohen Alter eine befriedigende Kaufunktion und Freude am Essen ermöglicht werden.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.